Gesundheitsförderung

Mit zwei Projekten wollen wir ganz gezielt auf die Gesundheitsförderung unserer Schülerinnen und Schüler Einfluss nehmen.

1. Gesundheitsförderung und Prävention mit Klasse2000

Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. Dabei unterstützt sie Klasse2000, das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Unsere Sponsoren sind hierbei seit vielen Jahren der LIONS CLUB Nördlingen, die Museumsgruppe der Druckerei C.H. Beck in Nördlingen und die AOK Gesundheitskasse.
Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Klasse2000 unter
http://www.klasse2000.de/

 

 

 

 

 

 

2. Schulfruchtprogramm der Bayerischen Staatsregierung

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4  erhalten kostenlos regionales und saisonales Obst und Gemüse. Dies ist möglich durch das EU-Schulobst- und -gemüseprogramm, das in Bayern als Schulfruchtprogramm umgesetzt wird. Das Förderprogramm wird aus EU- und Landesmitteln finanziert.
Wir beteiligen uns an diesem Projekt mit Obst- und Gemüselieferungen durch den Biohof Schwarz&Schartel in Maihingen. Dieser beliefert unsere Kinder mehrmals monatlich mit frischen Bioland Früchten. Dazu begleitend ist die aktive Teilnahme der Schüler am Programm "Voll in Form", einem Bewegungsprogramm während der Unterrichtszeit und die lehrplangemäße Beschäftigung mit Themen zur gesunden Lebensweise und Ernährung.